Landwirtschaft ohne Tiere?

Fundstück aus der Süddeutschen Zeitung vom 1.11.2017:

Landwirtschaft ohne Tiere?

Die Kritik an der Massentierhaltung nimmt zu. Eine der radikalsten Forderungen ist der komplett tierfreie Bauernhof. Erste Projekte zeigen, dass eine „biovegane“ Landwirtschaft prinzipiell funktionieren kann…  weiter lesen

Erntedank 2017

So viel buntes und leckeres Gemüse – wir sind dankbar dafür!

Rückblick: Tag der offenen Tür und Sommerfest

Bestes Wetter, viele nette Gäste, interessante Führungen und Vorträge, mitreißende Musik, Kuchen, Salate vom Gemüsefeld, Backwerk aus dem Lehmofen u.v.m – es war ein schöner Nachmittag!

Herzlichen Dank an alle HelferInnen, die fleißig bei Organisation/Auf- und Abbau/Kuchentheke/Salatküche/Lehmofen/Infostand/Geschirrabwasch/Kinderprogramm/u.v.m. zum Erfolg beigetragen haben!

Der Lehmofen bekommt ein Dach

In weniger als einem Tag Bauzeit fertig gestellt (dank professioneller Unterstützung): Ein wetterfestes 1/2-Tonnen-Schwergewicht, bestehend aus sechs Balken, 22 Dachlatten, einer Hand voll Schrauben und 115 alten Ziegeln. Außerdem wohlwollendes Wetter, jede Menge Spaß und heiße Pizza aus dem Ofen:

Trotz über 30 Grad

Jäten und Hacken im Kohl, Kompost ausbringen mit Traktor Max. Rechts im Hintergrund: unser frisch aufgesetzter Kompost!

 

Auch neu: Erfrischung für das geerntete Gemüse am Gemüsewaschplatz mit Wasserrecycling

Ernteanteil am 7.6.2017

Fenchel, Kohlrabi, Brokkoli, Radieschen, Zuckerschoten, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Batavia-Salat, Hirschgeweihsalat

 

Thomas legt die Tomatenpflanzung an

 

Jäten in der Kräuterspirale